Haiti AG

Unser Kinderhilfsprojekt Haiti

Haiti zählt zu den ärmsten Ländern der Erde. Die schwierigen Lebensbedingungen haben sich durch das verheerende Erdbeben im Jahr 2010 noch einmal deutlich verschlechtert. Mit unserem Hilfsprojekt unterstützen wir eine Schule mit angegliedertem Waisenhaus im Norden Haitis, in Cap Haitien. Das Ziel dieser Einrichtung ist es, Kindern aus sehr armen Verhältnissen einen Schulbesuch zu ermöglichen und ihnen eine gute Zukunftsperspektive zu geben. Unsere Kontaktpartnerin ist Frau Marie-Josee´ Franz von der Organisation „action five“ in Bonn. Sie ist Haitianerin und besucht die Schule 1-2mal im Jahr. So bekommen wir regelmäßig aktuelle Informationen über Entwicklungen und notwendige Anschaffungen. Frau Serowski berichtet unseren Schülern davon auf den Frühlings- oder Herbstfeiern.

Frau Serowski leitet auch die Haiti-AG für Schüler der 3. und 4. Klassen mit halbjährlichem Wechsel. Die Kinder lernen durch Texte, Landkarten, Filme und Internet-Recherche das Land kennen, gestalten ein Haiti-Heft, mixen einen exotischen Frucht-Drink und kochen das leckere Gericht Diri ak pwa wouj.

Unsere Schule hat sich zum Ziel gesetzt, diese wertvolle Arbeit mit mindestens 200 € jährlich zu unterstützen. Es ist sehr erfreulich, dass die Spenden, die wir auf Schulfesten, dem Schulflohmarkt und in Gottesdiensten gesammelt haben, bislang deutlich höher waren. Dafür sagen wir allen Spendern ganz herzlichen Dank!

Hier finden Sie weitere Informationen über die Schule „Institut Notre Dame de la Medaille Miraculeuse“:

https://chanceforhaitiandmanila.wordpress.com/2013/12/09/neues-von-schule-und-waisenhaus-in-cap-haitien-marie-josee-franz/

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/Hilfe-f%C3%BCr-Waisenkinder-in-Haiti-article17364.html

https://www.action-five.de/haiti

 

Terminkalender

15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien
15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien
15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien
15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien
15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien

 

Grundschule Dünne

 
Lessingstraße 5-7
32257 Bünde
Tel. 05223 / 43 282
Fax 05223 / 49 06 19
E-Mail gs-duenne@buende.de