Vorzeitige Weihnachtsferien

Liebe Eltern!

Nun zieht die Weihnachtszeit in die Schule ein. Die Flure und Klassenräume werden adventlich geschmückt. In diesem Jahr ist vieles anders als sonst, wir wollen diese Zeit aber trotzdem besinnlich werden lassen.

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Schülerinnen und Schüler, die derzeit zuhause in häuslicher Beobachtung lernen, ihre Lernaufgaben bitte vollständig erledigen und am Dienstag komplett vorlegen. Diese Aufgaben fließen in die allgemeine Leistungsbewertung ein.

Die Landesregierung NRW hat den Weihnachtsferienstart auf den 19. Dezember gelegt, damit Sie und Ihre Familie Kontakte reduzieren und ein gesundes Weihnachtsfest erleben können.

Der 21. und 22. Dezember entfallen somit als Unterrichtstage. Sollte es Ihnen nicht anders möglich sein, so können Sie auf ein Betreuungsangebot der Schule zurückgreifen. Dieses Angebot ist nur nach vorheriger, schriftlicher Anmeldung zu nutzen (siehe Vorlage) und gilt für die Zeit von 7.30 bis 11.05 Uhr.

Die Notbetreuung findet in bestimmten Rahmenbedingungen statt:

- Die Betreuungsgruppen sind neu zusammengesetzte Gruppen.

- Es besteht eine durchgehende Maskenpflicht, auch in den Klassenräumen.

- Es findet kein Unterricht statt sondern Betreuung. Ihr Kind kann noch nicht beendete Lernaufgaben gerne mitbringen und selbstständig bearbeiten.

- Für die OGS-Kinder wird ein Mittagessen angeboten.

Bitte geben Sie Ihrem Kind die Anmeldung bis zum 4. Dezember mit! Später eingehende Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

Im Anschluss haben Schülerinnen und Schüler mit laufendem Betreuungs- bzw. OGS-Vertrag die Möglichkeit, das Betreuungsangebot entsprechend zu nutzen. Die OGS-Zeit geht an diesen beiden Tagen bis 16 Uhr.

Viele vorweihnachtliche Grüße,

das Schulleitungsteam

 

Antragsformular_Notbetreuung_Weihnachten_2020.pdf

Terminkalender

Keine Termine

 

Grundschule Dünne

 
Lessingstraße 5-7
32257 Bünde
Tel. 05223 / 43 282
Fax 05223 / 49 06 19
E-Mail gs-duenne@buende.de