Die Randstunde

In der Betreuung der Grundschule Dünne-Dorf können Kinder jeden Tag in den eigens dafür ausgestatteten Räumlichkeiten spielen, basteln, experimentieren und sportlichen Aktivitäten nachgehen. Nach 4 oder 5 Stunden Unterricht müssen einige Kinder erst einmal „Dampf ablassen“, andere ziehen sich lieber zurück.

Die Kinder lernen auf andere Rücksicht zu nehmen; andere lernen, ihre eigenen Bedürfnisse deutlich zu äußern und sich zu behaupten.

Einen besonderen Stellenwert kommt der Integration der Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf zu.

Obere Priorität ist für uns, dass sich die Kinder bei uns wohl fühlen. Daher ist es unser Anliegen ihnen eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Eine gute Möglichkeit sind Back– oder Kochaktionen.

Um dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen zu kommen sind wir regelmäßig draußen auf dem Schulhof, auf Ausflügen oder gehen in die Turnhalle. Alltagssituationen werden geprobt und gefestigt, das Miteinander und füreinander da sein wird im besonderen Maße gestärkt.

Selbstverständlich werden die Kinder auch in Krankheitsfällen der LehrerInnen oder bei spontanem Unterrichtsausfall betreut.

Natürlich ist es erlaubt einen Tag zu hospitieren, um einen ersten Eindruck über die pädagogische Arbeit in der Betreuung zu erhalten.

Zeiten:

10.20 Uhr bis 13.30

Tel.: 05223 – 49 39 530

Terminkalender

15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien
15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien
15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien
15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien
15 Jul 2019
Ganztägig
Sommerferien

 

Grundschule Dünne

 
Lessingstraße 5-7
32257 Bünde
Tel. 05223 / 43 282
Fax 05223 / 49 06 19
E-Mail gs-duenne@buende.de