Elterninfo 19/20.02.2021

Liebe Eltern!


Heute Nachmittag haben wir durch die Medien weitere Informationen zum Ablauf des Unterrichtsbeginns am Montag den 22.2. erhalten.


In der aktualisierten Fassung der Coronaschutzverordnung (gültig ab dem 19.02.21) wird zur Beschaffenheit und zum Tragen der Masken mitgeteilt:


„Alle Personen, die sich im Rahmen der schulischen Nutzung in einem Schulgebäude oder auf einem Schulgrundstück aufhalten, sind verpflichtet, eine medizinische Maske gemäß § 3 Absatz 1 Satz 2 der Coronaschutzverordnung zutragen, soweit nachstehend nicht Abweichendes geregelt ist. Die Regelungen der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 21. Januar 2021 (BAnz AT 22.01.2021 V1) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales bleiben unberührt. Soweit Schülerinnen und Schüler bis zur Klasse 8 aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, kann ersatzweise eine Alltagsmaske getragen werden; dies gilt insbesondere im Bereich der Primarstufe." (§1 Schulische Gemeinschaftseinrichtungen Absatz 3)
Die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske oder einer medizinischen Maske entfällt, wenn die Schüler und Schülerinnen am Platz essen und trinken. (ebenso §1 Schulische Gemeinschaftseinrichtungen Absatz 3)

Wir können uns vorstellen, dass das durchgängige Tragen der Maske für viele Kinder eine große Umstellung werden wird.

An dieser Stelle können wir Ihnen dazu nur sagen, dass wir Maskenpausen mit pädagogischer Einschätzung in den Unterrichtsvormittag einbauen werden.

Grundlage hierzu ist Absatz 4 der o.g. Verordnung:
„Abweichend von Absatz 3 kann die Lehrkraft entscheiden, dass das Tragen einer Maske zeitweise oder in bestimmten Unterrichtseinheiten mit den pädagogischen Erfordernissen und den Zielen des Unterrichts nicht vereinbar ist, insbesondere im Sportunterricht oder bei Prüfungen. In diesen Fällen muss mit Ausnahme des Sportunterrichts ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen gewährleistet sein.“

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen auch für uns kurzfristigen Informationen ein paar Fragen beantworten konnten.
Wir wünschen Ihrem Kind und Ihrer Familie einen guten Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht.

Viele herzliche Grüße,
das Schulleitungsteam der GS Dünne

Terminkalender

Keine Termine

 

Grundschule Dünne

 
Lessingstraße 5-7
32257 Bünde
Tel. 05223 / 43 282
Fax 05223 / 49 06 19
E-Mail gs-duenne@buende.de